• Alin Mainka

Du möchtest gerne meditieren, aber weißt nicht wie? Lass uns jetzt gemeinsam meditieren🙌

Und hier noch ein paar Tipps für deine regelmäßige Meditationspraxis:

✨Plane dir einen festen Zeitpunkt. Entweder am Morgen, um entspannt in den Tag zu starten oder am Abend um deine Gedanken zu beruhigen.

✨ Finde einen ruhigen und warmen Ort bei dir zu Hause, wo du ungestört bist. Alternativ setz dir Kopfhörer auf, mach eine geführte Meditation oder höre entspannte Musik.

✨Fang erstmal mit nur 5 Minuten an.

✨Besonders am Anfang ist es hilfreich dich immer wieder auf deinen fließenden Atem als Anker zu fokussieren. Einatmen. Ausatmen. So kommst du immer wieder in den gegenwärtigen Moment zurück.

✨ Mach es dir gemütlich und probiere es aus.

Ich wünsche dir eine entspannte kleine Auszeit 🙌

Alin



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie du bereits erfahren hast, entfallen in Bayern fast alle Corona – Regelungen. Das bedeutet natürlich auch für meine Yogaklassen, dass du keinen 3G Nachweis mehr mitbringen musst. Deine und die Gesu

Ab Donnerstag, den 17.02.2022 gilt für Sport in Innenräumen, somit auch für die Yogaklassen und den kommenden Workshop im März die 3G Regelung (Geimpft, Genesen oder Getestet). Die Teilnehmerzahl bl